HTML by Oshi

Das Pogramm wurde entwickelt um Html-Seiten mit einem durchgängigen Stil zu ermöglichen. Sie müssen nur einmal das Grundgerüst festlegen und können dann allen nur erdenklichen Inhalt in die Seite einbauen. Allerdings nimmt ihnen das Programm nicht das HTML-Programmieren oder das anschließende Hochladen der Seite ab. Das muss jeder Anwender immer noch selbst erledigen. Diese Aufgabe wird aber auch extrem vereinfacht, zum Beispiel kann ein erfahrener Anwender einen Stil so einrichten, dass ein unerfahrener Benutzer ohne Probleme seine Seite bearbeiten kann.

Das Programm bietet in der Version 0.2.0 eine graphische Oberfläche an, welche eine große Erleichterung de Arbeit darstellt. Die Konsolenversion wird weiterhin angeboten und bietet dieselben Funktonen bei der Erstellung der HTML-Seiten.

Das Archiv mit den Quellen muss in den HTML by Oshi Ordner, dann landet die kompilierte Datei direkt im richtigen Ordner.

Hier noch ein paar Screenshots um die Fähigkeiten zu beweisen:


Die GUI bei der Darstellung meiner Homepage


Meine Homepage


Die ersten Zeilen des Programms nach dem Start 

Handball by Oshi

Als Teil meiner Programmieraktivitäten würde ich gerne ein Handballspiel programmieren. Dieses soll in einer physikalisch halbkorrekten Art und Weise das Spiel abbilden. Die Intelligenz der Spieler einzeln und im Team soll das Spielprinzip ausmachen. Leider habe ich in den letzten Jahren keine Zeit gefunden, an dem Spiel zu arbeiten, weswegen der Stand leider noch sehr am Anfang ist.

Weiterhin soll das Spiel ein paar ganz neue Aspekte bekommen, die sonst eher selten anzutreffen sind:

  • Frei programmierbare Spielerintelligenz: Man kann seine eigenen Charaktere programmieren und so eine bärenstarke Mannschaft zusammenstellen. Das Handballspiel selber soll nur ein kleiner Teil des Spiels werden. Die Hauptaufgabe liegt mehr darin als Trainer zu agieren.
  • Neuartiges Animationssystem: Anstatt nur mit Keyframes zu arbeiten sollen die Figuren mit Kräften und Massen ausgestattet sein, um eine physikalisch korrekte Bewegung auszuführen. Im Moment ist geplant, den Figuren eine gewisse Anzahl von Keyframes zu geben, aus denen dann die Intelligenz die richtige auswählt und den Auftrag gibt, diese auszuführen.
  • Korrekte Physik soweit es die Geschwindigkeit zulässt
  • Einen Brutal Modus, der richtig schön fies werden wird. Besonders durch die korrekte Physik
  • Relativ freie Einstellmöglichleiten der Parameter im Singleplayer

Praktikum Brasilien 2007

Von September bis Dezember 2007 habe ich in Florianópolis, Brasilien ein Praktikum absolviert. In diesem habe ich den Algorithmus eines optischen Messsystems erweitert. Dieses nutzte das Prinzip von Schattenmoiree für die Messung stark spiegelnder oder verschmutzten Oberflächen. Neben ein wenig Portugiesisch habe ich einiges über Brasilien und die Brasilianer gelernt. Neben dem Proaktikum konnte ich auch noch eine Vorlesung über optische Messtechnik besuchen, in der ich als Abschlussarbeit ein modulares Schattenmoiree-System untersucht habe und in einem Vortag auf Portugiesisch vorstellen durfte.